arwo Stiftung - Navigation

Die arwo Webseite ist barrierefrei

Wir haben uns zum Ziel gesetzt unsere Webseite barrierefrei zu erstellen und die Inhalte für alle Menschen zugänglich zu machen.

Warum eine barrierefreie Webseite

Durch die zunehmende Verbreitung des Internets werden immer mehr alltägliche Arbeiten wie Einkaufen, E-Mails schreiben, Informationen nachschlagen oder Rechnungen bezahlen online erledigt. Zudem nutzen immer mehr ältere Menschen und Personen mit Beeinträchtigungen das Internet. Ein barrierefreier Zugang zu digitalen Inhalten und Dienstleistungen wird deshalb immer wichtiger.

Wie erfolgt die Umsetzung

Dank spezieller Hard- und Softwareentwicklungen können auch Menschen mit einer Beeinträchtigung an dieser gesellschaftsumwälzenden Entwicklung teilhaben. Das gilt in ganz besonderem Masse für blinde und sehbehinderte Menschen, die dank Bildschirmlese- und Bildschirm-Vergrösserungs-Programmen von diesem visuellen Informationsangebot weitgehend profitieren können.

Komplexe Inhalte

Bei der Arbeit am Computer haben ältere Personen und Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung Probleme beim Verstehen komplexer Inhalte. Auch Menschen mit einer angeborenen Gehörlosigkeit haben nie gelernt eine Sprache zu sprechen. Sie haben deshalb Mühe beim Lesen von schwierigen Texten, da sie sich diese nicht selber geistig vorlesen können, so wie es hörende Menschen tun.

Aus diesem Grund bieten wir unsere Webseite in zwei verschiedenen Versionen an. Auf der normalen Webseite finden Sie sämtliche Informationen über unsere Stiftung. Auf der Webseite der leichten Sprache sind viele der Menüpunkte in leichter Sprache geschrieben.

Was ist leichte Sprache

  • In der leichten Sprache werden nur kurze Sätze geschrieben.
  • Ein Satz sollte somit nur eine Aussage beinhalten.
  • Es werden keine Fremdwörter benutzt. Sollte dies nicht möglich sein, werden die Fremdwörter erklärt.
  • Ein Begriff bleibt derselbe im ganzen Text.
  • Zusammengesetzte Wörter werden getrennt und mit Bindestrich geschrieben.
  • Jeder Satz bekommt eine neue Zeile.

Wer zertifiziert eine Webseite

Die Stiftung „Zugang für alle“ ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle für barrierefreie Webseiten. Eine Zertifizierung beruht auf ausführlichen Tests durch Menschen mit Beeinträchtigungen und Accessibility-Spezialisten der Stiftung. Die Auszeichnung stellt sicher, dass eine Webseite barrierefrei zugänglich ist und die Standards einhält.

Konformitätserklärung der Barrierefreiheit

Die Konformität mit den Stufen A und AA der «Richtlinien für Barrierefreie Webinhalte, WCAG 2.0» wurde für die ganze Website festgestellt. Die Tests erfolgten in einer definierten Testumgebung mit repräsentativen assistierenden Technologien.