arwo Stiftung - Navigation

Aktuelles aus der arwo Stiftung

arwo Marktauftritte 2017

Freitag, 17.11.2017            von 14 - 20 Uhr, Migros Gebenstorf 
Samstag, 18.11.2017         von 10 - 19 Uhr, Weihnachtsmarkt, Blumenhaus Jenni Mellingen
Sonntag, 19.11.2017          von 11 - 16 Uhr,Weihnachtsmarkt, Blumenhaus Jenni Mellingen
Donnerstag, 23.11.2017    von 09 - 20 Uhr, Coop Tägerhard Wettingen
Freitag, 24.11.2017            von 09 - 20 Uhr, Coop Tägerhard Wettingen
Freitag, 24.11.2017            von 17 - 21.30 Uhr, Adventsmarkt, AWZ Kleindöttingen
Samstag, 25.111.2017       von 10 - 17 Uhr, Adventsmarkt, AWZ Kleindöttingen
Samstag, 25.11.2017         von 09 - 20 Uhr, Coop Tägerhard Wettingen
Samstag, 02.12.2017         von 08 - 20 Uhr, Würenloser Christchindlimärt
Samstag, 02.12.2017          von 11 - 20 Uhr, Klingnauer Chlausmarkt

Badener Adventsmarkt 2017

Am zweiten Adventssamstag, 3. Dezember 2016 haben wiederum viele Besucher den Weg auf den stimmungsvollen Kirchplatz gefunden. Bei herrlichem Winterwetter erfreuten sich die zahlreichen Marktbesucher über die festlich dekorierten Stände mit einzigartigen Produkten und genossen nebenbei einen wärmenden Glühwein mit Lebkuchen oder einer Grillwurst.

Der nächste Badener Adventsmarkt findet dieses Jahr am Samstag, 9. Dezember 2017 statt. Wir freuen uns bereits heute auf eine erneut tolle Vorweihnachts-Stimmung und viele Besucher!

 

 

Rotary Ball 2016
arwo Stiftung erhält 40'000 Franken

Für den guten Zweck tummelten sich die Besucher am zweiten Rotary-Benefiz-Ball am Samstag, 19. November 2016 bis tief in die Nacht auf der Tanzfläche. Im Laufe des Abends überreichte Rotary-Ball-Präsident Stefan Kalt der arwo Stiftung einen Check von 40'000 Franken.

Aus dem Erlös der Bildversteigerung sowie der Unterstützung von Sponsoren und den grosszügigen Spenden und Tombola-Loskäufen der Gäste konnte das Organisationskomitee schliesslich den Check überreichen. Mit dem Geld wird ein Projekt der arwo Stiftung zur Erweiterung und Modernisierung der eigenen Lebensmittelproduktion unterstützt. 

Dies fördert die Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen, vor allem im Berufsalltag. Mit der Spende können bestehende Arbeitsplätze gesichert und acht zusätzliche geschützte Arbeitsplätze für Klienten geschaffen werden.

Vielen herzlichen Dank, auch im Namen unserer Menschen mit Beeinträchtigungen, für die äusserst grosszügige Spende!

 

Neue Mitgliedschaft bei AIHK

Die Aargauische Industrie- und Handelskammer (AIHK) ist ein privatrechtlicher Verein. Die Mitgliedfirmen der AIHK sind KMU und Grossunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Die arwo Stiftung zählt ebenfalls zu den Mitgliedern.

Die AIHK setzt sich mit Wirtschafts- und Arbeitgeberpolitik im weitesten Sinne auseinander. Sie nimmt gegenüber den kantonalen Behörden, schweizerischen Spitzenverbänden und der Öffentlichkeit zu aargauischen und eidgenössischen Vorlagen sowie zu weiteren aktuellen Problemen Stellung, laufende Vernehmlassungen, Vernehmlassungsantworten.

Sommer-Event im arwola

Am 6. August 2016 fand in der arwo Laden-Boutique an der St. Bernhardstrasse 2 der Sommer-Event unter dem Motto PASTA statt! 

Besucherinnen und Besucher konnten verschiedene Pasta und andere Köstlichkeiten aus der Lebensmittelproduktion degustieren oder in der Festbeiz einen Kaffee und ein Stück Kuchen geniessen.

 

arwo Gartengruppe an Würenloser Messe

Die arwo Stiftung war als Aussteller vom 22. - 24. April 2016 an der Würenloser Messe und hat ihre Ideen in Sachen Gartengestaltung präsentiert.

Danke für die zahlreichen Besuche an unserem Messestand!

 

Herzlichen Dank

Mit grosser Freude durften wir einen Check über CHF 15'000 vom Kiwanis Club Wettingen entgegennehmen. Dieser Betrag stammte aus dem Verkauf der Kiwanis/arwo-Kunstkalender 2015.

Schon bald beginnt Kiwans Club wieder mit der Auswahl an Bildern, die im Malatelier der arwo Stiftung entstehen.

arwo an der Swiss Handicap Messe

Die arwo Stiftung präsentierte den ersten barrierefreien Webshop GanzNormal an der Swiss Handicap, welche vom 27. - 28. November 2015 in Luzern stattfand.

Am Freitag-Nachmittag bestritt die arwo Stiftung gemeinsam mit der Stiftung Zugang für alle ein Referat zum Thema "barrierefrei Webseiten" auf der Eventbühne der Halle 1. Besonders eindrücklich war die Livedemo mit Herrn Daniele Corciulo, als er Webseiten auf Barrierefreiheit testete. 

Von der Produktion bis auf den Teller

Nicht nur in den RVBW- und PostAuto-Bussen können Sie den arwo Kurzfilm über die Produktion der verschiedensten Teigwaren-Varianten der arwo Stiftung bestaunen.

Verfolgen Sie die Entstehung der Teigwaren bis hin zum Essen.

arwo Pastafilm auf Youtube

 

 

 

Radio-Interview zur Teigwarenmanufaktur

mikrofon_arwo_interview

Im ehemaligen Restaurant Metropol in Baden ist seit kurzer Zeit die kleine Teigwarenfabrik der arwo Stiftung zuhause. Erfahren Sie mehr über die Produktion der hauseigenen Lebensmittel sowie die Mitarbeiter vor Ort, welche die qualitativ hochstehenden Produkte herstellen.

 

Falls sich die Audiodatei nicht abspielen lässt, können Sie in dem folgenden PDF die Interview-Zusammenfassung lesen:

www.ganznormal.ch

Ab 1. Juni 2015 startet der erste barrierefreie Webshop der Schweiz www.ganznormal.ch

GANZNORMAL: Ein Shop, dessen Produkte von Menschen mit Beeinträchtigungen erstellt werden. Ein Shop, der zum grossen Teil von Menschen mit Beeinträchtigungen betrieben wird. Wer hier kauft, erhält attraktive Produkte zu einem fairen Preis und schafft damit gleichzeitig Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Herzlichen Dank

Anstatt die Besucher am Eröffnungsfest ihres neuen Autocenters in Wettingen kostenlos zu bewirten, spenden Familie Küng die Einnahmen der Verpflegung der arwo. «Ich schätze, was arwo für behinderte Menschen tut», sagte Max Küng am  bei der Checkübergabe von 5000 Franken. «Wir können das Geld gut gebrauchen, es gibt immer mehr Leistungen, die nicht mehr gedeckt sind», freut sich arwo Geschäftsführer Roland Meier.

Herzlichen Dank

"Der Stadtcasino AG ist es ein Anliegen, soziale Projekte zu unterstützen", begründet Rita Brühlmann, wieso die Stadtcasino AG seit 20 Jahren die arwo und insieme finanziell unterstützt. Heuer beteiligt sie sich mit CHF 20'000 an der Beschaffung eines VW T5 Kombi mit Rollstuhllift.

Frau Brühlmann machte sich vor Ort ein Bild des Fahrzeugs, das zu den normalen Sitzplätzen auch die Möglichkeit zum Transport von einer Person im Rollstuhl bietet. arwo hat zurzeit eine Fahrzeugflotte mit insgesamt 15 Fahrzeugen, die sowohl von arwo als auch von insieme genutzt werden.

 

Die arwo Stiftung auf Facebook

Ab sofort ist die arwo Stiftung auf Facebook zu finden. Wir freuen uns auf Ihr "gefällt mir".

Facebook Icon

Neue Arbeitskleidung für den Hausdienst

Die Angestellten und Mitarbeiter des arwo Hausdienstes in neuer Arbeitskleidung

Damit unsere Angestellten und Mitarbeiter für ihre Arbeit im arwo Hausdienst professionell ausgerüstet sind, wurde das gesamte Team neu eingekleidet. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zu noch mehr Hygiene in unserer Institution.

Die Firma Wimo AG in Rothrist, welche auf Arbeitsbekleidung im Gesundheitswesen spezialisiert ist, hat uns sehr kompetent beraten. Bei der Auswahl einer einheitlichen Arbeitsbekleidung, in den Farben blau und grau, haben wir grossen Wert auf beste Material-Qualität gelegt. Zudem ist die Kleidung äusserst pflegeleicht: waschen, tumblern, fertig – kein Bügeln notwendig! Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Spenden Sie per SMS

Ab sofort können Sie ganz einfach per SMS für die arwo Stiftung spenden. Wir freuen uns über jeden gespendeten Franken und danken Ihnen auch im Namen der Menschen mit einer Beeinträchtigung. Und so einfach geht's:

1. SMS Text verfassen
Stichwort: arwo eingeben, anschliessend den Betrag, den Sie spenden möchten, zum Beispiel arwo 10 (für eine Spende von 10 Franken)

2. SMS verschicken
Den SMS-Text schicken Sie an die Nummer 488.

3. Abrechnung Spenden-Betrag
Der von Ihnen im SMS-Text angegebene Spendenbetrag wird Ihnen automatisch mit der nächsten Handy-Abrechnung resp. mit Ihrem Prepay-Guthaben verrechnet.
Die arwo Stiftung nutzt den SMS-Spenden-Service des Vereins Fairgive.

Barrierefreie Homepage

Der neue arwo Internetauftritt per 1. Januar 2015 ist offiziell barrierefrei und die Inhalte somit für alle Menschen zugänglich. Beim Test durch die Stiftung „Zugang für alle“ erreichte die Webseite die Konformitätsstufe AA+ für sehr gute Zugänglichkeit. Damit können auch blinde und sehbehinderte Menschen den Internetauftritt sehr gut nutzen. Die Anforderungen für die Zertifikatsstufe AA+ haben in der Schweiz nur wenige Unternehmen erreicht.

Um eine Webseite auf der genannten Stufe barrierefrei zu gestalten, müssen unter anderem folgende Kriterien erfüllt sein: ein schlichtes und übersichtliches Design, gute Kontraste zwischen Schrift- und Hintergrundfarbe, skalierbarer Text, klare Strukturen und die Tastaturbedienbarkeit der Seiten. Eine barrierefreie Website ist für Menschen mit Behinderungen problemlos nutzbar und für Sehende ansprechend.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema Barrierefreie Webseite

Anerkennung vom Kanton Aargau

Der Kanton Aargau hat der arwo Stiftung am 19.12.2014 wiederum die Anerkennung als spezialisierte Institution im Bereich der Betreuung von Menschen mit einer Beeinträchtigung erteilt.

Anerkennung Kanton Aargau als PDF