arwo Stiftung - Navigation

Wohnen im Kleinheim

Der Bedarf an Wohn- und Beschäftigungsplätzen für erwachsene Menschen mit mehrfachen kognitiven und körperlichen Beeinträchtigungen ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Wir sind froh,  dass sich der arwo-Stiftungsrat vor Jahren zum Bau des Kleinheimes, das dirket dem Wohnheim Kirchzelg angegliedert ist, entschlossen hat. 1996 wurden zwei Wohngruppen für Frauen und Männer eröffnet. Dazu wurde gleichzeitig das "Stöckli", ein umgebautes Wohnhaus mit dazugehörendem Garten, direkt auf dem Gelände des Wohnheimes als dritte Wohngruppe des Kleinheimes eingeweiht.

Die Wohngruppen im Kleinheim Kirchzelg

Wohngruppe Ancora

In dieser Wohngruppe leben 12 Bewohner mit mehrfachen Beeinträchtigungen, welche in der internen Tagestätte betreut werden. Die Bewohner der Gruppe Ancora sind auf 2 verschiedene Wohnungen aufgeteilt.

Wohngruppe Stöckli

Das "Stöckli" bietet acht Wohnplätze mit integrierter Tagesstätte für Frauen und Männer mit einer Beeinträchtigung vorwiegend im Seniorenalter. Die Bewohner der Wohngruppe 9 sind entweder ganztags oder halbtags im Bereich Arbeiten tätig oder werden nach Ihrer Pensionierung in der internen Tagesstätte beschäftigt.

Standortadresse

arwo Stiftung
St. Bernhardstrasse 38
Postfach
5430 Wettingen 2

Ihr Kontakt

Portrait Manfred Wullschleger

Manfred Wullschleger

Leiter Sozialdienst

Telefon +41 (0)56 437 48 35
E-Mail manfred.wullschleger@arwo.ch